Tag des Hundes 2010

Tag des Hundes 2010

Am Sonntag, 06. Juni 2010 führten wir zum 1. Mal den Tag des Hundes durch.

Ein Spaziergang, verschiedene Wettbewerbe auf unserer Trainingswiese, Kaffee und Kuchen - und viel Spaß bei herrlichem Wetter - mit diesen Schlagworten kann man diese Veranstaltung kurz zusammenfassen.

Spaziergang

Um 14.00 Uhr trafen wir uns auf dem Parkplatz REHDELLE, um gemeinsam zu unserer Trainingswiese zu laufen.

Eintreffen

Ziemlich genau 1 Stunde später um 15.00 Uhr trafen wir auf der bestens vorbereiteten Trainingswiese ein.

Bierbänke waren unter einem Schatten spendenden Zelt aufgebaut.
Kaffee und Kuchen standen bereit.

Und die Kurse für die folgenden Wettbewerbe waren aufgebaut:

Kurse

  • es gab eine Hunderennbahn - immer 2 Hunde traten gegeneinander an; am Ende gab es zwar einen schnellsten Hund aber natürlich wurde jeder Hund für seine Leistung belohnt
  • viel Spaß hatten wir alle auch beim Geschicklichkeitsparcours - eine Art Eierlauf, aber anstelle von Eiern mussten Herrchen/Frauchen einen Tennisball auf einem Löffel mit einem Hund an der Leine durch einen Slalom jonglieren
  • beim Leckerlitauchen konnten sich die Hunde gleich abkühlen - und konnten sich mit einem "Finderlohn" den Leckerlies - gleich selbst belohnen
  • nicht zuletzt war ein Fun-Agility-Parcours aufgebaut: wer wollte, konnte sich hier ebenfalls ein wenig austoben

Für einen guten Zweck

Kaffee und Kuchen waren kostenlos, Kaltgetränke wurden zum Selbstkostenpreis verkauft. Und jeder konnte spenden soviel er wollte.

Am Ende kam ein Betrag von etwas mehr als 100 € zusammen, die von der Hundeschule auf 200 € aufgerundet wurde.
Der Betrag wurde dem Tierheim Viernheim gespendet.

Ausklang

Ein toller Tag mit viel Spaß für die Zwei- und Vierbeiner ist dann langsam ausgeklungen.
Wichtig auch: das Wetter hat gehalten bis zum Ende der Veranstaltung.

Am Ende waren sich alle einige: das machen wir mal wieder.

Leckerli-Tauchen

Zu den Bildern

Agility Parcours

Zu den Bildern

Geschicklichkeitslauf

Zu den Bildern

Erfrischung tut gut

Zu den Bildern

weitere Eindrücke

Zu den Bildern